Sie sind hier: Angebote / Kurse im Überblick / Erste-Hilfe-Lehrgang

Ansprechpartner

Petra Mustermann

Herr
Olf-Rüdiger Schmidt

Tel: 03683 6967-16
Fax: 03683 6967-29

o.schmidt[at]drk-schmalkalden[dot]de

Wilhelm-Külz-Str. 17
98574 Schmalkalden

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Erste-Hilfe-Lehrgang

Übersicht und Onlineanmeldung zu den Erste Hilfe Kursen

Erste Hilfe Ausbildung (BA)

Diese Ausbildung ist notwendig zur Erlangung des Führerscheins für Moped, Motorrad, PKW und LKW sowie für den Trainerschein, den Rettungsschwimmer usw.

Dieser Kurs dauert 9 Unterrichtseinheiten (1 Tag). Die Lehrgangsgebühr wird am Lehrgangstag von der Lehrkraft kassiert.

Zur Erste Hilfe Ausbildung (BA) Onlineanmeldung und Terminwahl

Erste Hilfe - Grundausbildung (BG)

Ersthelfer im Betrieb benötigen als erste Ausbildung diesen Grundkurs in Erster Hilfe. Dieser dauert 9 Unterrichtseinheiten (1 Tag). Danach folgt dann alle 2 Jahre eine Fortbildung (siehe unten).

Die Kostenübernahme erfolgt durch die zuständige BG/UK. Bitte vorher unbedingt die Kostenzusage einholen!!

Bitte bringen Sie den aktuellen Anmeldebogen ausgefüllt im Original zum Termin mit. Diesen können Sie über Ihre BG/UK anfordern.

Zur Onlineanmeldung und Terminwahl Erste Hilfe Grundausbildung (BG)

Erste Hilfe - Training (BG)

Dieser Lehrgang dient alle 2 Jahre als Auffrischungslehrgang für Ersthelfer im Betrieb, nachdem sie den Grundkurs besucht haben. Dieser dauert 9 Unterrichtseinheiten (1 Tag).

Die Kostenübernahme erfolgt durch die zuständige BG/UK. Bitte vorher unbedingt die Kostenzusage einholen!!

Bitte bringen Sie den aktuellen Anmeldebogen ausgefüllt im Original zum Termin mit. Diesen können Sie über Ihre BG/UK anfordern.

Zur Onlineanmeldung und Terminwahl Erste Hilfe - Training (BG)

Interressierte beim Erste Hilfe Lehrgang
Foto: A. Zelck / DRK

Der Erste-Hilfe-Lehrgang wendet sich grundsätzlich an alle Interessierten, da keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. Die hohe Anzahl von Notfällen in den verschiedensten Bereichen macht es dringend notwendig, möglichst viele Ersthelfer auszubilden. Neben den "Lebensrettenden Sofortmaßnahmen" beinhaltet der Lehrgang noch folgende

Themen und Anwendungen:

  • Wundversorgung
  • Umgang mit Knochenbrüchen
  • Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
  • Verätzungen
  • Vergiftungen
  • zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten

"Richtig helfen können - Ein gutes Gefühl!" Dieser Lehrgang liefert Ihnen die Handlungssicherheit in Erster Hilfe bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf.