Sie sind hier: Aktuelles » 

Ehrungsgala der Blutspender

Das Deutsche Rote Kreuz sagt „Danke“ an Blutspender mit großer Ehrungsgala im Theater Erfurt.

Quelle: DRK-Blutspendedienst NSTOB

Quelle: DRK-Blutspendedienst NSTOB

Quelle: DRK-Blutspendedienst NSTOB

Quelle: DRK-Blutspendedienst NSTOB

Als Dankeschön für alle Thüringer Blutspender veranstaltete der für unsere Region zuständige DRK-Blutspendedienst NSTOB zum Ende des Jahres 2016 eine große, zentrale Ehrungsgala im Theater Erfurt. Eingeladen waren über 500 Blutspender, die im letzten Jahr ihre Jubiläumsspende (mindestens 25 Mal gespendet) beim DRK geleistet haben und ehrenamtliche Helfer aus ganz Thüringen, die sich besonders bei der Organisation der Blutspende einsetzten.

Als Ehrengäste der Veranstaltung und Gratulanten waren Erfurts Oberbürgermeister, Andreas Bausewein, der selbst Blutspender beim DRK ist, sowie der Generalintendant des Erfurter Theaters, Guy Montavon anwesend. Die Thüringer Sozialministerin war leider erkrankt, ließ aber ihren Dank an die Blutspender übermitteln.

Die Ehrungsgala mit den Dankesreden wurde musikalisch umrahmt vom Salonorchester Erfurt. Ein besonders emotionaler Höhepunkt der Veranstaltung war der Auftritt der seit vielen Jahren an Krebs erkrankten Heidi Bruck. Mit ihrer Empfängergeschichte rührte sie viele der Anwesenden zu Tränen und erklärte, wie wichtig die Blutspende ist und dass sie ohne die vielen freiwilligen Spender ihre Krebserkrankung nicht überlebt hätte. Sie dankte allen Anwesenden sehr rührend.

„Blutspender sind echte Lebensretter! Nur durch sie und die gute Arbeit unseres Ehrenamtes können wir überhaupt die dauerhafte Versorgung mit Spenderblut sichern und Patienten lebenswichtige Hilfe zukommen lassen.“, sagte Nico Feldmann, Regionalleiter Thüringen und Sachsen-Anhalt beim DRK-Blutspendedienst NSTOB. Zusammen brachten es alle zur Ehrungsgala geladenen Blutspender auf stattliche 28.550 Blutspenden und damit 14.275 Liter Spenderblut, das Patienten in Krankenhäusern und klinischen Einrichtungen zur Verfügung gestellt werden konnte.

Einen Anteil von knapp 1500 Blutspenden konnten im Jahr 2016 auch die Spender leisten, die zu den vom DRK-Kreisverband Schmalkalden e.V. organisierten Spendeterminen kamen und an die ebenfalls ein großes „Danke“ gesagt werden muss.

So wurden zu der Ehrungsgala nach Erfurt auch 57 Jubiläumsspender aus dem Bereich des DRK-Kreisverbandes Schmalkalden e.V. eingeladen und auf Wunsch auch vom DRK chauffiert.

 

Die Liste der Jubiläumsspender:

110. Spende:           Michael Lehmann              Floh-Seligenthal

105. Spende:           Eberhard Bolz                     Steinbach-Hallenberg

100. Spende:           Frank Blauwitz                    Breitungen

                               Jochen Küllmer                  Fambach

50. Spende:             Angela Baldauf                   Brotterode-Trusetal

                                   Andreas Sube                     "

Gernot Gantz                       "

Holger Reum                                 Breitungen

Ute Zimmermann              "

Diethelm Schilling             Floh-Seligenthal

Mike Häfner                         Oberschönau

                                   Katrin König                        Unterschönau

                                   Renate Hein                                   Schmalkalden

                                   Henry Kirchner                    "

                                   Gerald Münch                     "

                                   Gabriele Wagner                "

                                   Mathias Wutzler                  "

                                   Lutz Herzog                         Schwallungen        

                                   Torsten Reißig                   "

                                   Helga Weil                           "

                                   Claudia Schramm             Steinbach-Hallenberg

 

                                   Harald Rommel                 Wernshausen

40. Spende:                 Jens Böhm                        Brotterode-Trusetal

                                   Hannelore Winges            Breitungen

                                   Karl-Heinz Oetzel               Fambach

                                   Dorsten Grützner                Floh-Seligenthal

                                   Stefan Luck                         "

                                   Karina Müllich                     Rosa

                                   Andreas Bauroth                Schmalkalden

                                   Heike Grosse                     "

                                   Monika Kirsch                     "

                                   Andreas Kruse                   "

                                   André Sauerbrei                 "

                                   Angelika Stoklosa              "

                                   Jürgen Unbehaun              "

                                   Hendrik Vater                      "

                                   Olaf Wagner                        "

                                   Werner Günther                  Schwallungen

                                   Brigitte Emmrich                Viernau

25. Spende:             Daniela Höfke                     Brotterode-Trusetal

Antje Brunner                      Breitungen

Doreen Eberlein                "

Sigrid Fechner                    "

Elke Voigt                            Kleinschmalkalden

                                   Kerstin Eplinius                  "

                                   Cornelia Hampeis             "

                                   Anne Specht                                   "

                                   Cornelia Brückner              Meiningen

                                   Markus Göbel                     "

Annette Schellenberger    Rotterode

Kay Fiedler                          Schmalkalden

Mandy Henning                  "

Markus König                     "

Eberhard Köster                "

Ines Schröder                     Viernau

Falko Aßmus                                  Wernshausen

 

Klaus Osterwald                "

 

Der DRK-Kreisverband Schmalkalden e.V. bedankt sich noch einmal recht herzlich bei allen Blutspendern und hofft, dass auch in diesem Jahr wieder viele Menschen den Weg zu den Spendeorten des DRK finden, damit kranken Menschen geholfen werden kann. Irgendwann kann jeder Mensch eine Bluttransfusion benötigen und hofft dann, dass es Menschen gibt, die ihr Blut für ihn gespendet haben.

5. Januar 2017 16:37 Uhr. Alter: 2 Jahre